Skip to main content

Weider Protein 80 Plus

(4.5 / 5 bei 1206 Stimmen)

12,99 € 19,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: 17/12/2017 4:47 am

Anzahl Geschmäcker16
Hervorragendes Aminosäurenprofil
Biologische Wertigkeit144
Preis pro Kilo33,46 €

Vorteile: breites und qualitativ hochwertiges Proteinspektrum, herausragender Geschmack

Nachteile: Premiumpreis


"Die geschmackliche Stärke des Weider Protein 80 Plus wird nur noch von seiner Proteinqualität übertroffen."

Qualität
(4.7/5)
top Qualität
Zusammensetzung
(4.8/5)
vier Proteinquellen
Preis-Leistung
(4.4/5)
hochpreisig, dafür ein Top-Produkt
Geschmack
(4.9/5)
ausgezeichnet
Löslichkeit
(4.4/5)
fast perfekt

Beschreibung

Das Weider Protein 80 Plus im Test

Wenn es im Bereich der Mehrkomponentenproteine so etwas wie einen Rolls-Royce geben würde, träfe diese Bezeichnung in jedem Fall auf das Weider Protein 80 Plus zu, das nicht nur qualitativ in der Premiumklasse unterwegs ist, sondern auch in preislicher Hinsicht. Nichtsdestotrotz kann das Produkt aber sowohl geschmacklich als auch rohstofftechnisch auf ganzer Linie überzeugen, sodass wir das Produkt jedem empfehlen können, der dazu bereits ist, für ein entsprechendes Premiumprodukt zu zahlen.

Die Fakten über Weider Protein 80 Plus

Zusammensetzung und Qualität des Weider Protein 80 Plus

Whey Weider Protein 80 Plus

Wie es der Name des Mehrkomponentenproteins der Firma Weider bereits andeutet, handelt es sich um ein Produkt mit einem garantierten Proteinanteil von über 80 Prozent, der genau genommen bis zu 83,6 Gramm pro 100 Gramm Produkt beträgt. Dieser überdurchschnittliche Proteinanteil setzt sich dabei aus Calciumcaseinat, Whey Protein Konzentrat, Casein Isolat sowie einem dreiprozentigen Anteil Eiklarpulver zusammen, das das Proteinspektrum abrundet. Während der Fettgehalt mit 1,6 Gramm indes sehr gering ausfällt, gestaltet sich der Kohlenhydratanteil mit 7,5 Gramm deutlich höher, was sich allerdings auch deutlich auf den Geschmack auswirkt.

Auf der Mikroebene sticht das Weider Protein 80 Plus zudem sowohl durch seinen hohen L-Glutamin-Anteil von 19,1 Prozent auf 100 Gramm Protein als auch durch die zusätzliche Ergänzung von Vitamin B 6 hervor.

Preise des Weider Protein 80 Plus

Preislich rangiert das Weider Protein 80 Plus wie auch die meisten anderen Produkte des Kultherstellers im Premiumsegment, in dem sich nur wenige Konkurrenten tummeln. Zu rechtfertigen ist dies einerseits mit der außerordentlichen Qualität und Beliebtheit der Produkte, andererseits jedoch auch durch den hervorragenden Geschmack, den das Weider Protein nicht zuletzt dem hohen Kohlenhydratanteil zu verdanken hat. Um auch auf Dauer keine Langeweile aufkommen zu lassen, bietet Weider das Protein 80, das in einem 500-Gramm-, 750-Gramm- sowie einem 2-Kilogramm-Gebinde erhältlich ist, in 15 verschiedenen Sorten an, die jeden Geschmack treffen sollten, wodurch das Preis-Leistungs-Verhältnis zumindest ein wenig aufpoliert wird.

Geschmack, Löslichkeit und Konsistenz

Geschmacklich sind alle 15 Varianten ausnahmslos über jeden Zweifel erhaben, wobei vor allem die Varianten Brownie-Double-Choc und Toffee-Karamell insbesondere in Milch kaum mehr von einem klassischen Milchshake zu unterscheiden sind. Auch in Wasser präsentiert sich das Weider Protein 80 hervorragend, wenngleich eine zu niedrige Temperatur der Flüssigkeit dazu führt, dass das Pulver minimal dazu neigt, Klümpchen am Schlaggitter des Shakers zu bilden. Mit Hilfe eines Mixers oder dem richtig temperierten Wasser erledigt sich dieses kleine Manko jedoch schnell.

Dosierung und Einnahme

Die vier verschiedenen Proteinquellen machen das Weider Protein 80 Plus zu einem wahren Multitalent, das sich in der täglichen Anwendung sehr vielseitig einsetzen lässt. Dementsprechend eignet sich das Proteinpulver sowohl als schnelle Zwischenmahlzeit als auch in Kombination mit anderen Lebensmitteln zum Kochen oder Backen. Hinsichtlich der Dosierung reicht es in der Regel aus, der mit 30 Gramm bemessenen Portionierungsempfehlung des Herstellers zu folgen.

Weider Protein 80 Plus Erfahrungen

Das Weider Protein 80 sammelt sowohl in qualitativer als auch in geschmacklicher Hinsicht die meisten Pluspunkte, was dazu führt, dass sich das Produkt trotz des stattlichen Preises verständlicherweise einer regen Beliebtheit erfreut. An dieser Stelle sollte jedoch darauf verwiesen werden, dass das Weider Protein 80 Plus auch Spuren von Soja enthält, was insbesondere für Allergiker wichtig ist zu berücksichtigen.

Fazit zum Weider Protein 80 Plus

Am Ende des Tages liefern die US-Amerikaner von Weider mit dem Protein 80 Plus ein gewohnt hochwertiges Produkt ab, das seine Stärken vor allem auf dem Geschmackssektor ausspielt aber auch in puncto Proteinqualität sehr zu überzeugen weiß. Wer dazu bereit ist, den aufgerufenen Premiumpreis zu zahlen, erhält in jedem Fall ein Produkt, das sich dauerhaft genießen lässt. Puristen, die ausschließlich Wert auf die Makronährstoffverteilung legen, greifen besser zu anderen Mehrkomponentenproteinen.

 

Inhaltsstoffe 58% Calciumcaseinat, 19% Molkeneiweißkonzentrat, 16% Milcheiweißisolat, 3% Eiklarpulver, Aroma,
Farbstoff: E150c.
Verdickungsmittel: Guarkernmehl.
Süßungsmittel: Acesulfam-K, Aspartam. Calciumcarbonat,
Antioxidationsmittel: Ascorbinsäure.
Vitamin B6. Enthält eine Phenylalaninquelle.
Sonstige Inhaltsstoffe Enthält Laktose.
Qualität der Proteine Vier verschiedene Eiweißquellen. (Milchprotein (Caseinat), Milchproteinisolat, Molkenprotein (Whey), Eiprotein (Albumin))
Kalorien 374 kcal / 100 g
Eiweiß 82 g / 100 g
Fett 1,6 g / 100 g
Kohlenhydrate 7,5 g / 100 g

12,99 € 19,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: 17/12/2017 4:47 am